Frühjahrstagung „Neue Legislatur, neuer Minister. Neue Gesundheitspolitik in Hessen?“

28. Juni 2019

„Neue Legislatur, neuer Minister. Neue Gesundheitspolitik in Hessen?“
Ein Abend mit Sozialminister Kai Klose

Seit Januar 2019 ist Kai Klose als neuer Sozialminister in Hessen auch für Gesundheit zuständig. Welche Akzente will der gebürtige Usinger in den nächsten fünf Jahren in der hessischen Gesundheitspolitik setzen? Zentrale Themen sind die Krankenhausplanung und die Investitionsfinanzierung. Ebenso die Lage der Pflege und die Digitalisierung. Stehen wir vor größeren Veränderungen? Wichtig ist aber auch, wie sich Minister Klose bundespolitisch positioniert, zum Beispiel über den Bundesrat. Auch deshalb werden wir bei der Frühjahrstagung über die Gesundheitspolitik auf Bundesebene diskutieren, die Auswirkungen auf Hessen hat. Dazu gehören die geplanten Reformen der Krankenkassen und des medizinischen Dienstes, aber auch die Themen Organspende und Impfpflicht gegen Masern. Nutzen Sie die Gelegenheit und diskutieren Sie mit dem neuen Hessischen Staatsminister für Soziales- und Integration, Kai Klose, bei der Frühjahrstagung der Initiative gesundheitswirtschaft rhein-main e.v.

Nach der Begrüßung durch unseren Vorsitzenden Michael Burkhart, eröffnete der hessische Staatsminister für Soziales und Integration Kai Klose die Veranstaltung mit einer Präsentation und anschließender Podiumsdiskussion gemeinsam mit Prof. Dr. Lilia Wählert und Detlef Hans Franke. Abschließend vernetzen sich die Teilnehmer bei einem gemütlichen Get Together.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Zurück