Vernetzen und gestalten

Über Uns

Lernen Sie uns kennen

Mehr erfahren
Wer wir sind

Wer wir sind

Die gwrm ist die „Stimme der Gesundheitswirtschaft“ in der Rhein-Main-Region. Wir vermitteln die berechtigten Partikularinteressen einzelner Gruppen und sprechen gegenüber Politik und anderen wichtigen Stakeholdern für die gesamte Gesundheitswirtschaft der Region. Im Mittelpunkt unserer Aktivitäten stehen dabei Veranstaltungen und Studien zu Themen wie Innovation, Fachkräfteversorgung und verbesserte gesundheitliche Versorgungsstrukturen, zum Beispiel durch Digitalisierung. Als ehrenamtlicher Vorstand sind wir auf aktive Mitglieder und Förderer angewiesen. Auch Ihre Hilfe ist willkommen: Werden Sie Mitglied, damit wir uns auch in Zukunft kraftvoll und mit starker Stimme zu Wort melden können wenn es um unser aller Interesse geht.

Jetzt Mitglied werden
Was wir tun

Was wir tun

Wir setzen uns für Qualität, Transparenz und Wettbewerb ein. Wir helfen die Wege zwischen den Akteuren der Gesundheitswirtschaft zu verkürzen, wir fördern die Kontakte zwischen Wirtschaft und Politik und werben für eine aktive Gesundheits-Wirtschaftspolitik. Wir tragen dazu bei, dass es genügend Fachkräfte gibt und die Region für ansiedlungswillige Gesundheits­unternehmen noch interessanter wird. Mit Studien und aktiver Öffentlich­keits­arbeit lenken wir die Aufmerksamkeit von Entscheidern und Öffentlichkeit immer wieder auf die Gesundheitswirtschaft und ihre Potentiale. Zu den wichtigsten Veranstaltungen gehört der eHealth-Kongress Rhein-Main und Hessen.

Jetzt anmelden
Unsere Ziele

Unsere Ziele

Die gesundheitswirtschaft rhein-main e.v. will dazu beitragen, dass die Region ihr gesundheitswirtschaftliches Potential weiter ausbauen kann und zu einer der stärksten Gesundheitsregionen Deutschlands wird. Dies bedeutet in Rhein-Main Wachstum, Arbeitsplätze und nicht zuletzt Lebensqualität. Deshalb vernetzen wir die Akteure der Gesundheitswirtschaft in der Region.

Unsere Region

Unsere Region

Die Gesundheitsregion Rhein-Main erstreckt sich über die drei Bundesländer Hessen, Rheinland-Pfalz und Bayern. In dieser Region gibt es drei bedeutende Universitätsklinken, über mehr als hundert Akutkrankenhäuser und Reha-Kliniken öffentlicher, freigemeinnütziger und privater Träger. Auch viele Pharmaunternehmen, zahlreiche Weltmarktführer auf dem Gebiet der Medizintechnik, innovative Biotechnologieunternehmen und Dienstleister in Lehre und Forschung, sowie 19 Universitäten und Fachhochschulen haben hier ihren Standort. Diese Firmen haben schon heute einen erheblichen Anteil am wirtschaftlichen Erfolg und an der Lebensqualität in der Rhein-Main Region.

Unsere Organe

Unsere Organe