Das Netzwerk der Gesundheitswirtschaft

Die Gesundheitswirtschaft Rhein-Main sieht sich als die „Stimme der Gesundheitswirtschaft“ in der Rhein-Main-Region und damit als Interessenvertretung für die regionale Gesundheitswirtschaft jenseits aller berechtigten Partikularinteressen einzelner Gruppen gegenüber der Politik und anderen wichtigen Stakeholdern. Im Mittelpunkt stehen dabei Kongresse, Informationsveranstaltungen und Studien zu Themen wie Innovation, Fachkräfteversorgung und verbesserte gesundheitliche Versorgungsstrukturen, zum Beispiel durch Digitalisierung. Zu den wichtigsten Veranstaltungen gehört der eHealth-Kongress Rhein-Main und Hessen, den der Verein gemeinsam mit dem Hessischen Sozialministerium, der IHK Hessen innovativ und der Techniker Krankenkasse Hessen alljährliche nach den Sommerferien ausrichtet.

Als ehrenamtlicher Vorstand sind wir auf aktive Mitglieder und Förderer angewiesen. Auch Ihre Hilfe ist willkommen. Werden Sie Mitglied. Damit sich die Gesundheitswirtschaft auch künftig kraftvoll und mit starker Stimmer zu Wort melden kann, wenn es um unser aller Interesse geht.