eHealth-Kongress 2019

6. eHealth-Kongress in Rhein-Main und Hessen am 28. August 2019

Gesundheitsversorgung im digitalen Zeitalter

Der sechste eHealth-Kongress in Hessen steht unter der Schirmherrschaft des Hessischen Gesundheitsministers Kai Klose. Die Veranstalter sind die Initiative gesundheitswirtschaft rhein-main e.v. (gwrm), IHK Hessen innovativ, das Hessische Gesundheitsministerium und die Techniker Krankenkasse in Hessen.

Seien Sie dabei und melden Sie sich hier an.

Erleben Sie mit uns digitale Innovationen und aktuelle Best-Practice-Beispiele.
Diskutieren Sie mit unseren Experten über die Gesundheitsversorgung im digitalen Zeitalter!

Und das sind die Themen:

  • Digital gestützte Therapien bei psychischen Erkrankungen
  • Sicherheit und Datenschutz bei Gesundheits- und Patientenakten
  • Künstliche Intelligenz in der Medizin: Was ist heute und morgen möglich?
  • Digitalisierung in der Pflege!
  • Videosprechstunde, Telemedizin, Apps auf Rezept und Co.
  • Digitale Transformation in der Praxis!
  • Startups meet Corporates: Mit Kooperationen zu eHealth-Innovationen, Pitches und Matchmaking 

 

       Programminformationen herunterladen


Mit #eHealthFFM19 sind wir auf Twitter vertreten und laden Sie ein, sich mit uns zu eHealth im Gesundheitswesen auszutauschen und zu vernetzen.

Ein Blick zurück: eHealth-Kongress 2018 und hier via Twitter.

Hauptverantwortliche Organisation des eHealth-Kongress 2019:
Dr. Lutz Reum
Sprecher des eHealth Aktionskreises, Initiative gesundheitswirtschaft rhein-main e.v.

28. August 2019
Industrie- und Handelskammer, Börsenplatz 4, 60313 Frankfurt am Main
Eintritt: 179 Euro