eHealth-Kongress 2017

4. eHealth-Kongress in Rhein-Main und Hessen am 13. September 2017

Telemedizin in Hessen nimmt Fahrt auf. Stefan Grüttner übernimmt Schirmherrschaft des hessischen eHealth-Kongresses 2017

Der vierte eHealth-Kongress in Hessen steht unter der Schirmherrschaft des Hessischen Gesundheitsministers Stefan Grüttner. Zu den Veranstaltern Initiative gesundheitswirtschaft rhein-main e.v. (gwrm) und IHK Hessen innovativ kommt 2017 als dritter Partner die Hessen Trade & Invest GmbH (HTAI) für das Land Hessen hinzu. Veranstaltungsort der zentralen Informations- und Kommunikationsplattform für Telemedizin in Hessen und Rhein-Main ist erneut die Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main.

Zum 4. eHealth-Kongress am 13. September 2017 erwarten die Veranstalter wiederum mehr als 200 Fachbesucher, zahlreiche Experten und Fachaussteller, die über neueste Innovationen und Anwendungen informieren.

Für diese Veranstaltung werden Fortbildungspunkte bei der Landesärztekammer Hessen beantragt.

Das Programm, Informationen zu den Referenten und Ausstellern sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie demnächst hier.

Info-Flyer herunterladen.

13.September 2017
Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main
um 09:00 Uhr;
Eintritt: 125 Euro